Speisekarte vom 12. 08. – 15. 08. 2020 :

Hallo zusammen !

Wir servieren weiterhin unser 5 – Gang Menü für 2 Personen zum Teilen. Das funktioniert ganz einfach: Sie bekommen alle Gänge in Form eines Tellers in die Mitte (natürlich haben Sie 2 Gedecke) und können sich den Teller teilen. Das Dessert kommt in zwei Portionen. Der Gesanmtpreis für 2 Personen beträgt 65, 00 €.

Ihr habt jetzt aber auch die Möglichkeit, ein 3 – Gang Menü für Euch allein zu wählen. Dies besteht aus einer Vorspeisenvariation, einer unserer Hauptspeisen, sowie einem Dessert.

Der Preis beträgt 28, 00 €, für die vegetarische Variante 23, 00 €.

 

  •  Vorspeisenvariation
  • Pastasalat,Zucchini, Salzzitronen – Dressing, Bohnen-Kapern Dip

Aus den folgenden Gerichten wählt Ihr Euren 3. und 4, Gang, bzw. die Hauptspeise des 3 – Gang Menüs :

  •  Gambas „Sous Vide“, Mango – Tomatensalat, Koriander – Dressing
  • Doradenfilet, Tomate, Rucola,Olivensalsa
  • Schwäbisch Hallescher Schweinenacken, Pflaumen – Tomatensalat, Gorgonzola – Dressing
  • „Spiced Brisket“, Tomate, gebratene Champignons, Worcester – Dressing, Aioli
  • Pink Grapefruit, karamelisierter Honig, Joghurt oder Blaubeerparfait

Alle von uns verwendeten Tomaten stammen von unserem Herrn Förster aus Kamp – Lintfort – alte, geschmackvolle Sorten, biologisch angebaut. Ihr könnt diese bei uns für 6, 00 € – 0, 8 Kilo erwerben.

Bohnen – Kapern Dip : Weiße Bohnen und Kichererbsen werden mit Olivenöl, Zitrone, Knoblauch und div. Gewürzen püriert. Die Kapern bleiben „unversehrt“.

Salzzitronen – Dressing : Nordafrikanische Spezialität : angeschnittene Bio – Zitronen fermentieren oder reifen in einer Lake aus Saft und Meersalz über mehrere Wochen. Der Geschmack ist intensiv, aber weniger säurelastig als eine frische Frucht.

Gambas „Sous Vide“ : Die Gambas werden mit Meersalz und Rohrzucker mariniert, dann vakumiert, kurz im Wasserbad gegart und vor dem Servieren aufgebraten. Dadurch bleiben sie sehr saftig, mit konzentriertem Geschmack!Olivensalsa :

„Spiced Brisket“ : Australische Rinderbrust vom Weiderind „Grain Fed“ wird in einer Lake aus Meersalz, Rohrzucker, Koriandersaat, Senf- und Dillsamen, schwarzem Pfeffer, Senfsaat, Macis, Nelke 2 Wochen lang gepökelt, dann mit einem speziellen Rub versehen, dann 48 Stunen bei 60 C° „Sous Vide“ gegart. Die spezielle Gewürzmischung ersetzt hier das abschließende Räuchern. Geschmacklich schwer zu beschreiben – ausprobieren!

Worcestersauce : Das Originalprodukt aus England besteht aus Essig, Melasse, Zucker,Salz ,Sardellen, Tamarinden – Extrakt, Zwiebeln, Knoblauch, verschiedenen Gewürzen sowie natürlichen Aromen und reift über mehrere Jahre in geschlossenen Behältern.

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas

 

 

ZuckerSalz