„Take Away“ am 26. 03. und 27. 03. 2021:

Bestellungen bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 – AB 24 Std. oderEmail : globetrotter-krefeld@t-online.de

Denkt bitte daran, rechtzeitig zu bestellen, da einige Gerichte eine lange Vorbereitung benötigen und wir nicht auf Verdacht produzieren möchten !

Wir haben eine neue Lieferung Olivenöl aus Sizilien bekommen : Erste Pressung, 100% Bio, Sorte Nocellara, leuchtend grüne Farbe, fruchtiger, intensiver Geschmack. Im Moment nur 5 Liter Kanister für 85, 00 € !

Weiterhin Wein zum „Take Away“ im Angebot – berate Euch gern bei der Abholung !

Unsere Salate eignen sich auch sehr gut als Vorspeise für 2 Personen.

 

Vorspeisen :

  • Hausgebeizter Lachs auf Kokoscrêpe mit Minz – Sambal  14, 00 €
  • Kokoscrêpe mit Sesam – Spargel, Minz – Sambal  12, 00 €
  • Salat mit Kalbfleisch, Tomate, grünem Spargel, Estragon – Dressing  14, 00 €

Hauptspeisen :

  • Gemüsebulgur, Auberginen, gerösteter Kurkuma – Blumenkohl, Tahinsauce, Zaatar  13, 00 €
  • Hähnchen, Olivensauce, Risoni, Fenchelsalat mit getrockneten Tomaten  15, 00 €
  • Entrecôte „Sous Vide“, Chipotle – Aioli, Süßkartoffelpürée, grüner Spargel mit Cajun  19, 00 €
  • Gambas „Sous Vide“, Zitronengras – Kokossauce, gebratener Ponzu – Kohl  19, 00 €

Desserts :

  • Holunderblütencrème, Himbeere, Hafercrunch  6, 00 €
  • Mascarpone, Zimt, Apfelkompott, karamellisierte Kürbiskerne  6, 00 €

 

Kokoscrêpe : Teig aus Kokosmehl (glutenfrei) und Kokosmilch, Eier.

Minz – Sambal : Ursprung ist Indonesien – dickflüssige Paste aus Chili, Kokosraspel, roten Zwiebeln, Minze, Essig, Salz.

Gerösteter Kurkuma – Blumenkohl : Die Blumenkohlröschen werden mit einem Kurkuma – Gewürzöl bestrichen und im Ofen geröstet.

Tahinsauce : Grundlage ist eine Paste aus geröstetem, zerriebenem Sesam, Olivenöl, Gewürzen, sowie Sahne.

Zaatar : Nordafrikanische Gewürzmischung – – Grundbestandteile sind wilder, getrockneter Thymian, gerösteter Sesam, Sumach, Salz.

Entrecôte „Sous Vide“ : Gegart bei 56 C° – vom Black Angus. Sehr zartes, geschmackskräftiges Fleisch. Das Steak bitte für 10 Minuten in heißes Wasser legen, dann nur kurz von beiden Seiten anbraten.

Chipotle : Geräucherte und getrocknete, mexikanische Chilisorte – die Aioli erhält durch diese einen pikanten Rauchgeschmack.

Cajun : Bestandteile der Gewürzmischung aus den Amerikanischen Südstaaten sind Chili, Thymian, Oregano, Pfeffer, Zimt, Nelke, Macis, Salz etc.

Gambas „Sous Vide“ : Die ausgelösten Gambas werden kurz mit Meersalz und braunem Zucker gepökelt, dann bei 70 C° „Sous Vide“ gegart. Der Geschmack ist konzentrierter, das Fleisch bleibt sehr saftig. Ihr erhitzt die Gambas nur noch kurz in der Sauce.

Zitronengras : Asiatische Krautpflanze – die Stengel werden weichgeklopft und als Würzmittel mit gegart, später entfernt. Der Geschmack ist frisch, zitrusartig.

Gebratener Ponzu – Kohl : China- und Spitzkohl wird angebraten  und mit Ponzusauce abgelöscht. Ponzu basiert auf dem Saft von Zitrusfrüchten, Mirin (Reiswein), Fischsauce und Soja – säuerlich / würziger Geschmack.

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas