Speisekarte vom 10. 12. – 14. 12. 2019 :

Apfel – Selleriesuppe, Butter – Thymian – Brösel  6, 50 €

Endiviensalat, Steakstreifen, Apfel, Radicchio, Petersilie, Apfel – Balsamico – Dressing  12, 00 €

Wintersalat, Kürbiskern – Frischkäse, Kürbiskernöl  10, 50 €

Knöpfle, Rosenkohl, Mandel, Petersiliensauce  11, 50 €

Hähnchen, Orangensauce, Kartoffelpüree, Möhrensalat mit Grünkohl  15, 50 €

Petit Tender vom Australischen Weiderind, rauchige Aioli, Süßkartoffelpüree, Chipotle – Rotkrautsalat  22, 50 €

Seelachsloins in Sesam, Kokos – Kaffirlimettensauce, Basmati, Chinakohlsalat mit Möhre, Wakame  17, 80 €

Schoko – Chiliparfait, Orangensauce  6, 50 €

 

Knöpfle : Tropfenförmige Spätzle.

Petit Tender : Auch Major Teres oder Metzgerstück – aus dem Bugstück der Schulter, ein kleiner, wie ein Filet geformter Rotatorenmuskel. Von der Konsistenz auch filetähnlich, aber deutlich kräftiger im Geschmack. Hier vom Australischen Weiderind – „Grain Fed“, d. h. zusätzliche Getreidefütterung über 150 Tage vor der Schlachtung – dadurch höherer intramuskulärer Fettgehalt, hervorragender Geschmack! „Sous Vide“ gegart bei 53 C°.

Chipotle : Rauchgetrockneter Jalapeno – Chili.

Kaffirlimette : Asiatische, dickschalige Limettenart – die Blätter werden als Würzmittel mitgegart, der Geschmack ist würzig, säuerlich.

Wakame : Japanische Braunalge, als Salat angemacht mit Chili und Sesam.

 

Viele Grüße und Guten Appetit wünschen

Eure Ruth und Thomas