Wechselnde Speisekarte Globetrotter Restaurant Krefeld

Unsere Speisekarte vom Restaurant Globetrotter Krefeld wechselt jede Woche. Damit es interessant bleibt. Die kulinarischen Ausflüge dieser Woche im Überblick...

„Take Away“ am 22. 01. und 23.01. 2021 :

Bestellungen bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 – AB 24 Std. oderEmail : globetrotter-krefeld@t-online.de

Denkt bitte daran, rechtzeitig zu bestellen, da einige Gerichte eine lange Vorbereitung benötigen und wir nicht auf Verdacht produzieren möchten !

Wir haben eine neue Lieferung Olivenöl aus Sizilien bekommen : Erste Pressung, 100% Bio, Sorte Nocellara, leuchtend grüne Farbe, fruchtiger, intensiver Geschmack. Im Moment nur 5 Liter Kanister für 85, 00 € !

Weiterhin Wein zum „Take Away“ im Angebot – berate Euch gern bei der Abholung !

Vorspeisen :

  • Bobotie mit Knoblauch – Joghurt  12, 00 €
  • Teller mit drei unterschiedlichen Dips : Paprika – Walnuß, Schafskäse, sowie Rote Bete  7, 00 €

Hauptspeisen :

  • Rote Bete – Curry und Kokos – Reispilaw  13, 00 €
  • Hähnchen in Tomaten – Cashewsauce mit Bockshornkleeblättern und Reis mit Linsen, Mungobohnen, Möhre, Röstzwiebeln  15, 00 €
  • Tafelspitz “ Sous Vide, 72 Std. / 63 C° „, Meerrettichsauce, Kartoffelpürée, Salat mit Rosenkohl, Rotkohl, Möhre, Petersilie  17, 00 €
  • Sansibar – Fischcurry mit Mahi Mahi und Gemüsecouscous  16, 00 €

Dessert :

Mascarponecrème, Blaubeere, Mohnstreusel  6, 00 €

Mascarponecrème, Passionsfrucht, Schokocrumble  6,00 €

 

Bobotie : Ein afrikanisches Gericht, beeinflußt von indonesischen Einwanderern – Hackfleischauflauf mit Banane, Trockenfrüchten und Nüssen, asiatischen Gewürzen und einer Eier – Milchmischung.

Kokos – Reispilaw : Basmati gegart in Kokosmilch mit

Nüssen, Rosinen, Grünkohl und Kürbis.

Bockshornkleeblätter : Bockshornklee ist eine Pflanzenart – die Blätter werden in der indischen Küche verwendet, der Geschmack ist herb / würzig.

Mungobohnen : Aus dem südostasiatischen Raum – leicht verdaulich, werden oft für indische Dals verwendet.

Tafelspitz : Wir garen das Fleisch bei 63 C° über 72 Std. – extrem zart und geschmackvoll, ohne dabei zu zerfasern, wie es beim pochiertem Tafelspitz der Fall ist.

Sansibar – Fischcurry : Grundbestanteile sind Kokosmilch, Tamarinde, Kardamom, Kurkuma, Ingwer.

Mahi Mahi : Auch Goldmakrele, Dolphin oder Butterfisch – Raubfisch aus den tropischen Meeren. Grätenfreies, weißes Fleisch mit einem etwas höherem Fettgehalt – harmoniert perfekt mit der säuerlichen Tamarinde und den asiatischen Gewürzen.

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas

„Take Away“ am 15. 01. und 16. 01. 2021:

Bestellungen bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 – AB 24 Std. oderEmail : globetrotter-krefeld@t-online.de

Denkt bitte daran, rechtzeitig zu bestellen, da einige Gerichte eine lange Vorbereitung benötigen und wir nicht auf Verdacht produzieren möchten !

Wir haben eine neue Lieferung Olivenöl aus Sizilien bekommen : Erste Pressung, 100% Bio, Sorte Nocellara, leuchtend grüne Farbe, fruchtiger, intensiver Geschmack. Im Moment nur 5 Liter Kanister für 85, 00 € !

Weiterhin Wein zum „Take Away“ im Angebot – berate Euch gern bei der Abholung !

 

Unsere Salate eignen sich auch perfekt als Vorspeise für 2 Personen!

  • Krautsalat, Pink Grapefruit, Cashewkerne, Röstzwiebeln, Short Ribs „Sous Vide“  14, 00 €
  • Dreierlei Crèmes : Hummus, Dattel – Curry – und Kürbiskernfrischkäse  7, 00 €

Hauptspeisen :

  • Pasta, Zucchini, gebratener Rosenkohl, Mandeln, Orangensauce  13, 00 €
  • Lammhüfte „Sous Vide“, Bulgur, Rote Linsen, Rotkohl aus dem Ofen, Zaatarsauce  17, 00 €
  • Hähnchen, Feigensenfsauce, Kartoffelpürée mit Sauerkraut  15, 00 €
  • Catfish – asiatisch gebeizt – Gurkensalat mit Sesam, Basmati, Kaffirlimetten – Kokossauce  16, 00 €

Dessert :

  • Blätterteigtörtchen mit Puddingcrème  5, 00 €
  • Mascarponecrème mit Maracuja und Schokocrumble  6, 00 €

 

Short Ribs „Sous Vide“ : Die Querrippe vom Rind wird ausgelöst, mit einer Tomaten – Rotweinmischung mariniert und 48 Stunden bei 68 C° „Sous Vide“ gegart. Für den Salat schneiden wir das Fleisch kalt auf.

Hummus : Orientalische Spezialität – eine Crème aus pürierten Kichererbsen, Sesammus, Olivenöl, Zitrone, Salz, Knoblauch, Kreuzkümmel.

Lammhüfte „Sous Vide“ : Mageres, aber trotzdem sehr saftiges Teilstück der Lammkeule – wir garen es „Sous Vide“ bei 56 C°. Wir liefern das Fleisch gegart in einer Vakuumverpackung – am besten in heißem Wasser Temperatur annehmen lassen, dann nur kurz von beiden Seiten anbraten.

Catfish – asiatisch gebeizt : Welsfilet wird mehliert, kurz gebraten, dann mit einer aufgekochten Beize aus Reisessig, Ingwer, Kurkuma, 5 – Spices, Chili, Knoblauch, Sojasauce übergossen und zieht darin mehrere Tage durch. Er wird bei Zimmertemperatur seviert.

Kaffirlimette : Dickschalige, asiatische Limettenart, deren Blätter als Würzmittel mitgegart werden.

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas

„Take Away“ am 8. 01. und 9. 01.2021 :

Zuerst wünschen wir allen ein frohes Neues Jahr 2021 und hoffen, Euch bald wieder persönlich begrüßen zu können!

Bis dahin „müsst“ oder könnt Ihr weiterhin unser „Take Away“ am Freitag und Samstag beanspruchen.

 

Bestellungen bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 – AB 24 Std. oderEmail : globetrotter-krefeld@t-online.de

Denkt bitte daran, rechtzeitig zu bestellen, da einige Gerichte eine lange Vorbereitung benötigen und wir nicht auf Verdacht produzieren möchten !

 

Unsere Salate eignen sich auch perfekt als Vorspeise für 2 Personen!

  • Sauerkrautkuchen mit Ananas, Cashews und Schafskäse  7, 00 €
  • Krautsalat, Zitronen – Miso – Dressing, Iberico – Schweinebäckchen oder wahlweise Flanksteakstreifen  14, 00 €

Hauptspeisen :

  • Rotkohl – Linsencurry mit Orangen – Bulgur  13, 00 €
  • Hähnchen, Ras el Hanoutsauce, Tomaten – Couscous, Walnuß – Möhren  15, 00 €
  • Ribeye vom Amerikanischen Black Angus „Grain Fed“ – „Sous Vide“ / 54 C°, Kaffesauce, Möhrenpürée, Wintersalat  20, 00 €
  • Muschel – Kokoscurry, Basmati, Salat mit Wakame, geröstetem Sesam, Möhren  15, 00 €

Dessert :

  •  Kokoscrème mit Mango  5, 00 €
  • Orientalischer Reispudding mit Kurkuma, Tahin, Orangencrème  6, 00 €

 

Sauerkrautkuchen : Frisches Sauerkraut, gemischt mit Schafskäse und Ananas, gebunden mit Sahne, Milch und Ei in einem herzhaften Kuchenteig.

Zitronen – Miso – Dressing : Misopaste besteht zum  größten Teil aus Soja – sie ist Grundlage der Misosuppen, dient aber auch zum Abschmecken div. Gerichte, der Geschmack ist salzig / würzig (Umami!). Hier mit Zitronensaft, Joghurt, Knoblauch, Pfeffer zu einem Dressing verarbeitet.

Ras el Hanout : Nordafrikanisches Mischgewürz, ähnlich dem Curry – Bestandteile sind u. a. Zimt, Macis, Nelke.

Bulgur : Vorgegarter, enthülster Weizen.

Couscous : Zerriebener Griess aus Hartweizen.

Ribeye : Das Entrecôte vom Amerikanischen Black Angus – ein Weiderind, welches vor seiner Schlachtung eine 150 Tage dauernde Getreidemast erhält. Speziell das Entrecôte besitzt einen hohen intramuskulären Fettgehalt – Spitzenqualität, intensiver Rindfleischgeschmack, sehr zart! Wir braten das Fleisch scharf an, garen es dann „Sous Vide“ bei 54 C°. Ihr erhaltet es gekühlt in einer Vakuumverpackung – das Fleisch sollte erst Temperatur annehmen, dann bratet Iht es von beiden Seiten an. 54 C° bedeutet „medium rare“ – den Gargrad könnt Ihr erhöhen, in dem Ihr es länger in der Pfanne laßt.

Muschel – Kokoscurry : Auf Kokosmilchbasis mit ausgelöstem Miesmuschelfleisch. Fertig gegart, nur in der Mikrowelle bzw. im Topf erhitzen.

Wakame : Eine japanische Braunalge – hier angemacht mit Sesam und Chili.

Tahin : Paste aus geröstetem Sesam, Salz und Olivenöl.

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas

.

 

 

Ein frohes Neues Jahr !

Der „Globetrotter“ wünscht Euch allen ein Frohes Neues Jahr !

Wir hoffen, Euch bald wieder bei uns bewirten zu können – nach Silvester geht es erst einmal weiter mit unserem „Take Away“ am Freitag und Samstag.

Nochmals vielen Dank für Eure Treue und den regen Zuspruch.

Viele Grüße, Guten Rutsch und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas

Take Away Weihnachtsmenüs Krefeld Globetrotter

Take Away Weihnachtsmenü Krefeld Globetrotter

Am 24.12.2020, 25.12.2020 und 26.12.2020 bieten wir Euch drei unterschiedliche 4 – Gang Menüs in einer „Take Away Weihnachtsmenüs Krefeld Globetrotter“ – Variante. Die Speisen sind fertig gegart, werden mikrowellentauglich verpackt und müssen von Euch nur noch erwärmt werden. Ihr bekommt natürlich eine kleine Anleitung von uns. Bestellungen bitte bis zum 18. 12. 2020 nur per Email an  globetrotter-krefeld@t-online.de  Abholen könnt Ihr Eure Speisen an allen drei Tagen zwischen 16. 00 und 18. 00 Uhr. Viel Spaß beim Aussuchen:

Take Away Weihnachtsmenüs Krefeld Globetrotter

 

Weihnachtsmenü Krefeld für Vegetarier

  • Sellerie – Grünkernsuppe
  • Thymian – Sauerkrauttarte mit Trauben und Bergkäse
  • Weihnachtlicher Nußbraten mit Steinpilz – Sherrysauce und Kürbis
  • Macadamia – Karamell – Schokokuchen

Preis:  42, 00 €       Weinvorschlag :  Chardonnay – Domain Guinand – Languedoc   11, 00 €, „Black Gorilla“ – Domain Guinand – Cabernet / Merlot  12, 00 €

 

Weihnachtsmenü Krefeld für Fleischliebhaber

  • Orangen – Karottensuppe mit Tahin
  • Winterlicher Salat mit geräucherter Entenbrust und schwarzem Johannisbeer – Dressing
  • Sauerbraten von der Wildschweinkeule, Brotterrine und Rotkohl mit Datteln und Berberitze
  • Ricotta – Tarte mit Süßholzsauce und Blaubeerkompott

Preis:  49, 00 €       Weinvorschlag :  Syrah / Grenache – Les Mougeotte – Languedoc  15, 00 €, Ventoux – Alain Jaume – Cote du Rhone (Bio)  15, 00 €, Chardonnay Spätlese – Weingut Muffang – Pfalz  13, 00 €

 

Weihnachtsmenü Krefeld für Fischesser:

  • Cremige Räucherfischsuppe mit Noilly Prat
  • Wintersalat mit Belugalinsen, mariniertem Kohlrabi, gebeiztem Schwertfisch und Orangen – Dressing
  • Bio – Lachs mit Zitronen – Kapernkruste, Pastissauce und Graupenrisotto mit Queller und Zuckerschote
  • Limoncello – PannaCotta

Preis:  51, 00 €       Weinvorschlag : Sauvignon blanc – Weingut Daniel – Rheinhessen  14, 00 €, Viognier – Arabella – Südafrika  10, 00 €

 

Weihnachtlicher Nußbraten : In einer Kastenform gebacken – Zutaten sind u.a.: Quinoa, Butternutkürbis, Maronen, getrocknete Früchte, Nußkerne, Cheddar.

Tahin : Paste aus gerösteten, feingemahlenen Sesamkörnern.

Brottterrine : Wir backen aus Laugenstangen, Brötchen, Eiern, Milch, Kräutern eine Art „herzhaften“ Kuchen, vergleichbar mit einem Seviettenknödel. Ihr bratet die Scheiben dann kurz in der Pfanne auf.

Berberitze : Frucht des Berberitzenstrauchs – fruchtiger, säuerlicher Geschmack.

Noilly Prat : Französischer, eichenfaßgelagerter Wermuth.

Belugalinsen : Kleine, sehr feine, schwarze Linsenart – wird vornehmlich in Indien angebaut.

Bio – Lachs mit Zitronen – Kapernkruste : Das Filet wird mit der Kruste in einem backofentauglichen Gefäß verpackt – Ihr schiebt in für 10 – 12 Minuten in den 180 C° heißen Backofen.

Queller : Auch Salicorn oder Wattspargel – ein Fuchsschwanzgewächs, welches nur auf salzhaltigem Boden gedeiht. Leicht salziger, jodartiger Geschmack.

 

Wir hoffen, daß wir Euren Geschmack getroffen haben und wünschen Euch eine schöne Weihnachtszeit!

Viele Grüße und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas

„Take Away“ am 18. 12. und 19. 12. 2020 :

Falls Ihr noch Interesse an den Weihnachtsmenüs habt – letzter Bestelltermin ist der 18. 12. 2020!

 

Bestellungen bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 – AB 24 Std. oderEmail : globetrotter-krefeld@t-online.de

Denkt bitte daran, rechtzeitig zu bestellen, da einige Gerichte eine lange Vorbereitung benötigen und wir nicht auf Verdacht produzieren möchten !

 

Unsere Salate eignen sich auch perfekt als Vorspeise für 2 Personen!

  • Curry – Kokos – Sauerkrautsalat mit Karotte, Erdnüssen, Ananas, Pulled Beef  14, 00 €
  • Möhrensalat, Schwarzkümmel, Petersilie, Cranberries, Kreuzkümmel – Joghurt – Dressing  13, 00 €

Hauptspeisen :

  • Pasta, Zitronensauce, Fenchel, Zucchini, Rosinen, Knusperbrösel  13, 00 €
  • Hähnchen, Walnuß – Dattelsauce, Gemüsebulgur mit Grünkohl  15, 00 €
  • Brisket „Sous Vide“ – 48 Std. / 64 C° – , Chipotlesauce, Mais – Kartoffelpürée, Krautsalat  17, 00 €
  • Gambas „Sous Vide“, Pastissauce, Gemüsepilaw  19, 00 €

Dessert :

  • Spekulatius – Tiramisu  6, 00 €
  • Kardamom – Milchreis, Zimt, Datteln, Rosinen  6, 00 €

 

Pulled Beef : Hohe Rippe vom Rind wird mit einer Barbecue – Gewürzmischung versehen und bei 75 C° über 48 Std. „Sous Vide“ gegart, dann in Fasern zerzupft.

Schwarzkümmel : Keine geschmackliche Verwandschaft zum „echten“ Kümmel – pfefferähnlicher, aromatischer Geschmack.

Cranberry : Die Nordamerikanische Variante der Preiselbeere.

Bulgur : Enthülster, vorgegarter Weizen.

Brisket „Sous Vide“ : Die Rinderbrust vom Amerikanischen Weiderind wird auf der Fleischseite mit einem Rub aus Cayenne, Kreuzkümmel, Koriandersamengeräucherter Paprika, Pfeffer, Knoblauch, Salz eingerieben. Die Fettseite wird mit einem Gasbrenner „bearbeitet“, um den Geschmack zu intensivieren. Dann garen wir das Fleisch bei 64 C° 48 Stunden „Sou Vide“. Sehr zart, hoch aromatisch!

Chipotle : Geräucherte, mexikanische Chilisorte.

Gambas „Sous Vide“ : Die ausgelösten Black Tiger Garnelen werden mit Meersalz und Rohrzucker trocken gepökelt, dann bei 70 C° für 10 Minuten „Sous Vide“ gegart.

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas

„Take Away“ am 11. 12. und 12. 12. 2020 :

Bestellungen bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 – AB 24 Std. oderEmail : globetrotter-krefeld@t-online.de

Denkt bitte daran, rechtzeitig zu bestellen, da einige Gerichte eine lange Vorbereitung benötigen und wir nicht auf Verdacht produzieren möchten !

 

Unsere Salate eignen sich auch perfekt als Vorspeise für 2 Personen!

  • Krautsalat, gerösteter Blumenkohl, Möhre, Datteln, Cashews, Tahin – Dressing –  wahlweise mit Schweinefilet  14, 00 €   oder  mit Büffelkäse  13, 00 €
  • Salat mit Spitzkohl, Endivie, Radicchio, Möhre, Mandeln, Räucherfischcème und Salzzitronen – Dressing  13, 00 €

Hauptspeisen:

  • Kartoffelpürée, Sauerkraut, Kürbiskerne, gebratener Grünkohl und Kürbiskernöl   13, 00 €
  • Fischragout in Meerrettichsauce mit Dill, Kapern, Kartoffeln, Möhre  17, 00 €
  • Hähnchen aus dem Ofen, Graupenrisotto mit Speck, Lauch, Petersilie und Parmesansauce  15, 00 €
  • „Pulled Goose“ orientalisch mit Gemüsebulgur  19, 00 €

Dessert:

  • Honigkuchen – Kirsch – Trifle  6, 00 €
  • Spekulatiuscrème mit Birnenpürée  6, 00 €

 

Tahin – Dressing : Mit einer Paste aus geröstetem Sesam, Olivenöl und Zitrone.

Büffelkäse : Der Käse aus Milch vom Wasserbüffel reift in einer Salzlake.

Salzzitronen – Dressing : Nordafrikanisches Würzmittel – Biozitronen fermentieren mit Meersalz und Kräutern über mehrere Wochen. Der Geschmack ist danach runder, weicher und kräftiger (Umami) ! Für das Dressing pürieren wir die ganze Zitrone mit Olivenöl.

Räucherfischcrème : Wir verwenden geräucherte Makrele, Frischkäse, div. Gewürze.

Fischragout : In Streifen geschnittenes Seewolffilet wird von uns angebraten – Ihr erwärmt es dann in einem vorbereitetem Sauce aus Fischfond, Kartoffel, Möhren, Dill, Zwiebeln, Sahne, Meerrettich, Kapern, div. Gewürzen.

Graupenrisotto : Wir verwenden Graupen (Rollgerste) anstelle von Reis – die Konsistenz ist etwas fester, der Geschmack nussiger.

„Pulled Goose“ orientalisch : Wir garen Gänsekeulen über 18 Std. bei 72 C° „Sous Vide“ in ihrem eigenen Fett. Danach lösen wir sie von Haut und Knochen, sodass nur das reine Muskelfleisch übrigbleibt, welches wir in einer Sauce, die wir aus Gänsefond, Rotwein und orientalischen Gewürzen gezogen haben, servieren. Ihr könnt das Fleisch zusammen mit der Sauce entweder auf dem Herd, oder auch in der Mikrowelle erwärmen. Fleisch und Sauce sind gewürzt mit Kardamom, Kreuzkümmel, Ras el Hanout.

Gemüsebulgur : Gegarter, enthülster Weizen mit Möhre, Rotkohl, Zucchini, Cranberries.

Honigkuchen – Kirsch – Trifle : Schichtspeise aus Mascarponecrème, zerbröseltem Honigkuchen und Rotweinkirschen.

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas

„Take Away“ am 4. 12. und 5. 12. 2020 :

Bestellungen bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 – AB 24 Std. oderEmail : globetrotter-krefeld@t-online.de

Denkt bitte daran, rechtzeitig zu bestellen, da einige Gerichte eine lange Vorbereitung benötigen und wir nicht auf Verdacht produzieren möchten !

 

Unsere Salate eignen sich auch perfekt als Vorspeise für 2 Personen!

  • Rotkohlsuppe  6, 00 €
  • Salat mit grünen Linsen, Spitzkohl, Radicchio, Kürbiskernöl – Dressing und wahlweise Schweinefilet oder Bergkäse  14, 00 €

Hauptspeisen :

  • Pasta mit Oliven, getrockneten Tomaten, Zucchini, Staudensellerie und Schafskäsesauce  13, 00 €
  • „Short Ribs“, BBQ – Sauce, Möhrenpürée mit Sternanis, Rotkrautsalat  17, 00 €
  • Szegediner Gulasch von der Hähnchenkeule, Sauerkraut, Kartoffelpürée  15, 00 €
  • Gambas „Sous Vide“ in Weißweinsauce, Oliven – Graupenrisotto mit Kapern und Petersilie  19, 00 €

Dessert :

  • Mascarponecrème mit Apfelkompott und Zimtstreuseln  6, 00 €
  • „Kalte Schnauze“ mit Spekulatius und Rotwein – Kirschsauce  6, 00 €

 

Rotkohlsuppe : Aus Gemüsefondbasis – Rotkohl und gegarte Kartoffeln werden püriert, dann u.a. mit Zimt, Piment und Nelke gewürzt.

„Short Ribs“ : Die Querrippe oder das Leiterstück vom Rind – wir lösen die Rippen aus, braten dann das portionierte Stück von allen Seiten scharf an. Aus Tomatenpürée, Fond, Rotwein, Chili wird eine konzentrierte Marinade gekocht, in der das Fleischstück zusammen mit Gemüse vakumiert wird. Wir garen es dann 24 Stunden „Sous Vide“ bei 75 C°. Extrem zart und hocharomatisch, allerdings nichts für absolute Fettphobiker!

BBQ – Sauce : Bestandteile sind Tomaten, Zwiebeln, Chipotle ( geräucherte Chili ), Worcestersauce, Knoblauch, Rinderfond, div. Gewürze.

Sternanis : Die verholzten, sternförmigen Früchte des Sternanisbaums werden als Würzzutat mitgegart, später dann entfernt. Der Geschmack ist lakritzartig, etwas pfeffrig.

Szegediner Gulasch : Eine ungarische Gulaschvariante – Hauptbestandteile sind edelsüßer und scharfer Paprika, Sauerkraut, Tomate, Zwiebel. Als Fleisch verwenden wir ausgelöste Hähnchenkeule.

Gambas „Sous Vide“ : Ausgelöste Black Tiger Gambas werden zuerst trocken mit Meersalz und Rohrzucker gepökelt, dann bei 75 C° 10 Minuten „Sous Vide“ gegart. Durch diese Vorgänge bleiben die Gambas sehr saftig und man erreicht eine Geschmackskonzentration.

„Kalte Schnauze“ : Ein Schoko – Keksschichtkuchen – wir verwenden dunkle Schokolade, abgeschmeckt mit Zimt, Kardamom, sowie Spekulatius.

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas

„Take Away“ am 27. 11. und 28. 11. 2020 :

So, wie es momentan ausschaut, werden wir dieses Jahr unsere Weihnachtsmenüs nur als „Take Away“ Möglichkeit anbieten. Wir informieren Euch in Kürze in einem Extra – Newsletter!

 

Bestellungen bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 – AB 24 Std. oderEmail : globetrotter-krefeld@t-online.de

Denkt bitte daran, rechtzeitig zu bestellen, da einige Gerichte eine lange Vorbereitung benötigen und wir nicht auf Verdacht produzieren möchten !

 

Unsere Salate eignen sich auch perfekt als Vorspeise für 2 Personen!

  • Sauerkrautsalat mit Ananas, Cashews, Möhre und Ingwer – Joghurt – Dressing  11, 00 €
  • Chinakohlsalat mit Zuckerschote, Möhre, Sojasprossen, Erdnüssen, Kokos – Dressing, wahlweise mit Flanksteakstreifen  oder  hausgebeiztem Graved Salmon  14, 00 €

Hauptspeisen

  • Pasta mit Salzzitronensauce, Rosenkohl aus dem Ofen, Zucchini und Mandeln  13, 00 €
  • Asia – Fischfrikadellen mit Kaffirlimetten – Kokossauce und gelbem Gemüse – Basmati  17, 00 €
  • Hähnchen mit Senfsauce, und Buchweizen mit Rotkohl, Walnüssen und Petersilie   15, 00 €
  • Iberico – Schweinebacken – 24 Std. / 60 C° – mit Paprika – Mandelsauce, Salat mit Oliven, Kapern, gegrillter Paprika und Kartoffelpürée  19, 00 €

Dessert

  • Geschichtetes Dessert mit Lebkuchen und Rotweinkirschen  6, 00 €
  • Honigkuchen mit Apfel – Mandel – Topping  5, 00 €

 

Ingwer – Joghurt – Dressing : Joghurt wird mit frischem Ingwer, Knoblauch, Chili, Ananassaft, Rapsöl zu einem Dressing verarbeitet.

Graved Salmon : Wir beizen die Lachsfilets mit einer Rohrzucker / Meersalzmischung, Dill, Petersilie, Zitronenpfeffer, Gin.

Salzzitronensauce : Nordafrikanisches Würzmittel – Biozitronen fermentieren mit Meersalz und Kräutern über mehrere Wochen. Der Geschmack ist danach runder, weicher und kräftiger (Umami) ! Die Sauce wird mit Knoblauch, Inwer, Chili, Ras el Hanout und pürierter Sazzitrone auf Sahnebasis hergestellt.

Asia – Fischfrikadellen : Wir pochieren Filet von Mahi Mahi (Butterfisch), Seeteufel, Kabeljau sowie Gambas und formen aus den zerzupften Filets mit Gewürzen und Kräutern Frikadellen. Der Fisch ist also gegart, Ihr bratet es nur zum Erwärmen und um Röstaromen zu erzeugen, in der Pfanne an.

Kaffirlimette : Dickschalige, asiatische Limettenart, deren Blätter als Würzmittel mitgegart werden. Der Geschmack ist zitronig, ohne die starke Säure der Frucht.

Buchweizen : Knöterichgewächs, ein sogenanntes „Pseudogetreide“ – die geschälten Körner sind glutenfrei, der Geschmack ist leicht nussig.

Iberico – Schweinebäckchen : Das Iberico ist eine halbwild lebende, alte Schweinerasse aus Südwestspanien. Sie durchlaufen in den Steineichenwäldern eine natürliche Eichelmast, die für die hervorragende Fleischqualität verantwortlich ist. Wir verarbeiten hier den Kaumuskel – im Rohzustand stark von Bindegewebe durchzogen. Beim langen „Sous Vide“ Garen schmelzen diese Einlagerungen und sorgen für einen intensiven Geschmack und das Fleisch bleibt sehr zart und saftig!

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas

 

 

 

„Take Away“ am 20. 11. und 21. 11, 2020 :

Bestellungen bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 – AB 24 Std. oderEmail : globetrotter-krefeld@t-online.de

Denkt bitte daran, rechtzeitig zu bestellen, da einige Gerichte eine lange Vorbereitung benötigen und wir nicht auf Verdacht produzieren möchten !

 

Unsere Salate eignen sich auch perfekt als Vorspeise für 2 Personen!

  • Salat von Rote Bete, Möhre, Chicorée, Endivie, Datteln, dazu Joghurt – Ingwerdressing, wahlweise mit Kalbsentrecôte oder confierten Gänsemägen  14, 00 €
  • Dinkelsalat mit Rotkohl, Walnüssen, Cranberries, dazu Roquefort – Dressing  12, 00 €

Hauptspeisen

  • Linsen – Dal mit Hokaido aus dem Ofen und Erdnuß – Kokos – Topping  14, 00 €
  • Catfish in Kokos – Tomatencurry mit Kardamom und gelbem Basmati  16, 00 €
  • „Pulled Goose“ mit Brotterrine, Krautsalat und Brombeer – Dressing  19, 00 €
  • Rindercurry – 48 Std. / 72 C° –  dazu indisches Kokos – Möhrengemüse mit Curryblättern und Senfsamen  17, 00 €

Dessert

  • Apfelkuchen mit Marzipan, Korinten und Mandeln  5, 00 €
  • Trifle mit Honigprinten, Mascarpone und Ananas – Yuzupürée  6, 00 €

Kalbsentrecôte : Meiner Meinung nach das Beste Stück vom Kalb – durch seine Marmorierung ist es intensiver im Geschmack und bleibt beim Garen sehr viel saftiger als Rücken oder auch Filet – „Sous Vide“ gegart bei 55 C°.

Confierte Gänsemägen : Nach dem Putzen bleibt vom Magen der Gans nur ein schierer Muskel, den wir in eigenem Fett garen. Das Fleisch ist mager, extrem zart mit dezentem Geschmack!

Linsen – Dal : Die roten Linsen werden über lange Zeit mit Brühe und Kokosmilch zu einer Art Pürée gegart und mit Knoblauch, Zwiebeln, Chili, Kreuzkümmel, Koriandersaat etc. gewürzt.

Hokaido : Orangefarbener Speisekürbis, dessen Schale mit verzehrt wird. Er besitzt ein leicht nussiges Aroma. Wir schneiden ihn in Spalten, bestreichen diese mit Würzöl und garen sie im Backofen.

Catfish : Wels oder Waller –  in Asien und Südamerika als Speisefisch sehr beliebt. Die Konsistenz und der Geschmack erinnern fast an Kalbfleisch – eignet sich sehr gut für Currys, da er nicht so schnell „übergart“.

Kardamom : Die Kapselfrüchte des Kardamomstrauchs enthalten Samen, die in der arabischen und asiatischen Küche viel verwendet werden – Bestandteil von Curry und Masala. Sie besitzen ein süßlich – scharfes Aroma.

„Pulled Goose“ : Wir garen Gänsekeulen über 18 Std. bei 72 C° „Sous Vide“ in ihrem eigenen Fett. Danach lösen wir sie von Haut und Knochen, sodas nur das reine Muskelfleisch übrigbleibt, welches wir in einer Sauce, die wir aus Gänsefond, Rotwein und div. Gewürzen gezogen haben, servieren. Ihr könnt das Fleisch zusammen mit der Sauce entweder auf dem Herd, oder auch in der Mikrowelle erwärmen.

Brotterrine : Wir backen aus Laugenstangen, Milch, Eiern, Kräutern und Gewürzen eine Terrine, die von Euch nochmals in der Pfanne aufgebraten wird.

Rindercurry : Das Fleisch ist das Nackenstück vom US – Weiderind – wir garen es „Sous Vide“ 48 Stunden bei 72 C° in einer Marinade aus Kokosmilch, Zwiebeln, Chili, Knoblauch und Vadouvan – einer indischen Gewürzmischung. Bestandteile sind u.a. getrocknete Zwiebeln, Knoblauch, Kreuzkümmel, Senf- und Fenchelsaat. Sehr zartes, geschmackvolles und saftiges Schmorfleisch!

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas