Speisekarte vom 5. 08. – 8. 08. 2020 :

Hallo zusammen!

Im Moment servieren wir ausschließlich unser exklusives 5 – Gang Menü für 2 Personen zum Teilen. Das funktioniert ganz einfach: Sie bekommen alle Gänge in Form eines Tellers in die Mitte (natürlich haben Sie 2 Gedecke) und können sich den Teller teilen. Das Dessert kommt in zwei Portionen:

  • Vorspeisenvariation
  • Pasta – Zucchinisalat, Salzzitronen – Dressing, Bohnen – Kapern – Dip

Aus den folgenden Gerichten wählt Ihr Euren 3. und 4. Gang :

  • Humboldt – Kalmar, asiatischer Nudelsalat
  • Asia – Hühnermägen in Gewürz – Kokos, Basmati, Zuckerschote
  • Schwäbisch – Hallescher Schweinenacken, Balsamico – Pflaumen, Drillinge
  • „Spiced Brisket“, grüne Bohnen, Bio – Tomate, Zitronen – Tahin – Aioli
  • Mandelcrème, Sommerbeeren / Himbeer – Parfait, Pistazienöl

Humboldt – Kalmar : Auch Riesen – oder Pfeilkalmar – lebt vor der Südküste Amerikas. Bis 2 Meter Länge – aus dem Mantel werden dicke Streifen geschnitten, die wir „Sous Vide“ garen. Extrem zart, hervorragender Geschmack!

Asia – Hühnermägen : Der Kaumagen des Huhns ist ein reiner Muskel, der durch Kontraktion mit Hilfe ebenfalls geschluckter Steinchen die Nahrung zermahlt. Wir garen sie über mehrere Stunden in einer mit Galgant, Kurkuma, Ingwer, Zitronengras gewürzten Kokosmilch. Die Mischung dickt stark ein, das Fleisch wird sehr zart und aromatisch.

Schwäbisch – Hallescher Schweinenacken : Vom Freilandschwein aus Viersen. Keine Turbomast, Hofschlachtung!

„Spiced Brisket“ : Australische Rinderbrust vom Weiderind „Grain Fed“ wird in einer Lake aus Meersalz, Rohrzucker, Koriandersaat, Senf- und Dillsamen, schwarzem Pfeffer, Senfsaat, Macis, Nelke 2 Wochen lang gepökelt, dann mit einem speziellen Rub versehen, dann 48 Stunen bei 60 C° „Sous Vide“ gegart. Die spezielle Gewürzmischung ersetzt hier das abschließende Räuchern. Geschmacklich schwer zu beschreiben – ausprobieren!

Bio – Tomaten : Die Tomaten kommen wie jedes Jahr von unserem Herrn Förster aus Kamp – Lintfort. Alte, geschmackvolle Tomatensorten, biologisch angebaut!

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas