Speisekarte vom 7. 10. – 10. 10. 2020 :

Wir servieren weiterhin unser 5 – Gang Menü für 2 Personen zum Teilen. Das funktioniert ganz einfach: Sie bekommen alle Gänge in Form eines Tellers in die Mitte (natürlich haben Sie 2 Gedecke) und können sich den Teller teilen. Das Dessert kommt in zwei Portionen. Der Gesanmtpreis für 2 Personen beträgt 65, 00 €.

Ihr habt jetzt aber auch die Möglichkeit, ein 3 – Gang Menü für Euch allein zu wählen. Dies besteht aus einer Vorspeisenvariation, einer unserer Hauptspeisen, sowie einem Dessert.

Der Preis beträgt 28, 00 €, für die vegetarische Variante 23, 00 €.

 

  •  Vorspeisenvariation
  •  Pasta, Ziegenkäsesauce, Balsamico – Feige, Walnüsse

Aus den folgenden Gerichten wählt Ihr Euren 3. und 4. Gang, bzw. die Hauptspeise Eures 3 – Gang Menüs

  •  Gambas „Sous Vide“ in Anis – Orangensauce, Gemüse – Couscous
  •  Lachsfilet, Blumenkohl und Fenchel aus dem Ofen, Salzzitrone, Mandeln, Knoblauch – Joghurt
  •  Hähnchen, Asianudel, Spiral – Zucchini, Möhren, Erdnußsauce
  •  Flanksteak „Dry Aged“, Aioli, Berglinsen, Rote Betesalat mit Walnüssen und Ras el Hanout – Orangendressing
  •  Gewürzbrownies mit Orangensauce  oder  Orangen – Grießkuchen und Kaffee – Gewürzsirup

Gambas „Sous Vide“ : Die ausgelösten Gambas werden kurz mit Rohrzucker und Meersalz „gepökelt“, danach „Sous Vide“ gegart und vor dem Servieren in der Pfanne angeröstet.

Gemüse – Couscous : Mit Möhren und Zucchini gegarter Weizengrieß.

Lachsfilet : Mit Olivenöl und Zitronenpfeffer aromatisiert, dann im Ofen gegart.

Salzzitrone : Salzzitrone ist eine nordafrikanische Spezialität – in einer Salzlake – Gewürzmischung fermentierte Bio – Zitrone. Voller, runder Geschmack ( Umami ).

Hähnchen : Entbeinte Hähnchenkeule, mariniert mit Sojasauce, im Ofen gegart.

Flanksteak „Dry Aged“ : Aus dem Bauchlappen der Rinder geschnitten – 3 Wochen am Knochen gereift, dann bei 54 C° „Sous Vide“ gegart.

Berglinsen : Kleine, braune Bio – Linsen aus Bergregionen.

Ras el Hanout – Orangendressing : Ras el Hanout ist ein nordafrikanisches Mischgwürz ähnlich dem Curry – mit Olivenöl und Orangensaft aromatisiert es dieses Dressing.

 

Viele Grüße und Guten Appetit wünschen

Eure Ruth und Thomas