„Take Away“ am 16. 04. und 17. 04. 2021:

Bestellungen bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 – AB 24 Std. oderEmail : globetrotter-krefeld@t-online.de

Denkt bitte daran, rechtzeitig zu bestellen, da einige Gerichte eine lange Vorbereitung benötigen und wir nicht auf Verdacht produzieren möchten !

Wir haben eine neue Lieferung Olivenöl aus Sizilien bekommen : Erste Pressung, 100% Bio, Sorte Nocellara, leuchtend grüne Farbe, fruchtiger, intensiver Geschmack. Im Moment nur 5 Liter Kanister für 85, 00 € !

Weiterhin Wein zum „Take Away“ im Angebot – berate Euch gern bei der Abholung !

Unsere Salate eignen sich auch sehr gut als Vorspeise für 2 Personen.

 

Vorspeisen :

  • Coleslaw, Steakstreifen „Sous Vide“, Cajun – Joghurtdressing  14, 00 €
  • Weißer Bohnensalat, rote Zwiebeln, gebeizte Sardinenfilets  14, 00 €
  • Weißer Bohnensalat, rote Zwiebeln, gegrillte Paprika, Schafskäse  12, 00 €

Hauptspeisen :

  • Chinesische Nudeln, PakChoi, Möhre, Zuckerschote, Kokos – Erdnußsauce  13, 00 €
  • Hähnchen, Rosa Pfeffer – Orangensauce, Spitzkohlsalat mit grünem Spargel, Cranberries  15, 00 €
  • Lammfrikadellen, Tahinsauce, Datteln, Gemüsebulgur  16, 00 €
  • Lachsfilet, Kaffirlimetten – Kokossauce, gelber Gemüse – Kokosreis mit grünem Spargel  19, 00 €

Desserts :

  • Gewürz – Möhrenkuchen , Rosenwasser, Pistazien  6, 00 €
  • Mascarpone – Marzipancrème, Mandeln, dunkle Beeren  6, 00 €

 

Coleslaw : Krautsalat aus Spitz-, Weiß-, Rotkohl, Karotte, Zwiebel.

Cajun : Gewürzmischung der amerikanischen Südstaaten – Paprika, Zimt, Nelke, Cayenne, Kreuzkümmel, Thymian, Oregano.

Steakstreifen „Sous Vide“: „Sous Vide“ gegartes, Dry Aged – Entrecôte, kalt aufgeschnitten.

Gebeizte Sardinenfilets : Die Filets werden mehliert, gebraten, und reifen dann in einer Beize aus Weißwein, Essig, Orangensaft, Sternanis, div. Gewürzen über mehrere Tage.

PakChoi: Asiatischer Senfkohl, leicht würziger, aromatischer Geschmack.

Cranberries: Nordamerikanische Variante der Preiselbeere.

Rosa Pfeffer – Orangensauce: Rosa Pfeffer sind die getrockneten Früchte eines südmarikanischen Pfefferbaums – nicht wirklich scharf, eher würzig. Mit Orangensaft und Sahne wird er hier zu einer Sauce verarbeitet.

Lammfrikadellen: !00 % Lammfleisch aus Keule und Nacken, gewürzt mit Kreuzkümmel, Cayenne, Ras el Hanout, Knoblauch, Petersilie, Zwiebel. Wir braten die Frikadellen vor – sie sollten von Euch nur noch einmal in der Pfanne erwärmt werden.

Tahinsauce : Grundlage ist eine Paste aus geröstetem, zerriebenem Sesam, Olivenöl, Gewürzen, sowie Sahne.

Lachsfilet : Vorgegart – wird von Euch im Backofen in der Aluschale erhitzt.

Kaffirlimette : Asiatische Limettenart – die Blätter werden als Würzmittel mitgegart. Säuerlich, pikanter Geschmack.

Gelber Gemüse – Kokosreis : Basmati wird mit Kurkuma und geraspeltem Kokosfleisch gegart.

Gewürz – Möhrenkuchen: Geriebene Möhren, gemahlene Mandeln, Zimt, Pistazien,Butter, Zucker, Eier und Rosenwasser werden zu einem Kuchenteig verarbeitet. Mal wieder was zum Probieren – dazu noch glutenfrei!

 

Viele Grüße, Guten Appetit und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas