Take Away - Besseres Essen zum Mitnehmen in Krefeld

Take Away Globetrotter Krefeld

Take Away - Besseres Essen zum Mitnehmen in KrefeldDas Globetrotter Krefeld Take Away ist aus der Quarantäne geboren. Ihr bestellt Euer Essen bis Donnerstag vor und könnt es am Freitag oder Samstag am Westwall im Restaurant abholen.

Die Idee ist ähnlich der von amerikanischen "Ghost-Food-Halls". Auf Dauer haben viele Leckerschmecker keine Lust nur Fritten und nur Pizza zu essen.

Gutes Essen zum Mitnehmen in Krefeld

Gönnt Euch ein gutes Essen, mit besten Zutaten zum Mitnehmen (Take-Away) in Krefeld. Der Globetrotter kocht Fisch, Fleisch und Vegetarisch mit Ideen aus der ganzen Welt. So bleibt Euer Essen lecker, abwechslungsreich und Ihr müsst nicht jeden Tag selbst kochen.

Bitte spätestens einen Tag vorher bestellen und dann am Freitag oder Samstag (bitte angeben) zwischen 17:00 und 18:00 Uhr abholen:

Globetrotter Krefeld
Westwall 25
47798 Krefeld

Tel.: 0 21 51 / 56 85 40

Ihr könnt Eure Bestellung einfach auf den Anrufbeantworter sprechen oder per Email an globetrotter-krefeld@t-online.de senden. Guten Appetit!

„Take Away“ am 23. 10. und 24. 10. 2020 :

  •  Graupen – Risotto, Rote Bete, Zucchini, Walnüsse, Gorgonzolasauce  12, 00 €
  • Lamm – Reis – Hackbällchen, Zitronen – Tomatensauce, flache Bohnen, Dillbutter – Brösel  15, 00 €
  • „Kerrievis“, Gemüse – Couscous  15, 00 €
  • Mandel – Mohnkuchen mit Trauben, Portwein – Sirup  5, 00 €

Graupenrisotto : Wir verwenden statt Reis Graupen (Rollgerste) – die Konsistenz des Gerichts ist etwas bißfester, nussiger, als ein Reis – Risotto.

Zitronen – Tomatensauce : Aus passierten Tomaten, Zitronensaft, Zitronenschale, Rohrzucker, Zwiebel, div. Gewürzen wird eine süßlich, säuerliche Sauce hergestellt.

„Kerrievis“ : Südafrikanisches Rezept, übersetzt „Curryfisch“. Kabeljauloins werden gewürfelt, mehliert, gebraten. Wir kochen einen Sud aus Weißweinessig, Weißwein, Zitronensaft, aromatisiert mit Curry, Chili, Kaffirlimette, Nelke, Zimt Sternanis, Kardamom, Zwiebel, Knoblauch, Salz und lassen den Fisch darin über mehrere Tage „reifen“. Das Fischfleisch wird mit der zeit fester, der Geschmack ist säuerlich, fruchtig, leicht scharf!

 

Bestellungen bitte bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 ( AB 24 Std. ) oder per Email an globetrotter-krefeld@t-online.de

 

„Take Away“ am 16. 10. und 17. 10. 2020 :

  • Pasta, gerösteter Blumenkohl, Kichererbsen, Zucchini, Zàatar – Salzzitronensauce  12, 00 €
  • Hähnchen „Colombo“, Auberginen, Kokos – Reis  15, 00 €
  • Miesmuschel – Curry, Kokosmilch, Gemüse, Queller, Basmati  15, 00 €
  • Himbeer – Kokoskuchen, Himbeersauce  5, 00 €

Zaàtar : Nordafrikanische Gewürzmischung – wilder, getrockneter Thymian, Sesam, Sumach, Salz, Anis, Fenchel.

Salzzitrone : Salzzitrone ist eine nordafrikanische Spezialität – in einer Salzlake – Gewürzmischung fermentierte Bio – Zitrone. Voller, runder Geschmack ( Umami ).

Hähnchen „Colombo“ : Inspiriert von der kreolischen Küche – Colombo ist eine Würzmischung aus mildem Curry, Pfeffer, Senfsaat, Sternanis, Quatre Èpice.

Miesmuschel – Curry : Ausgelöste Miesmuscheln, geart in einer Kokosmilch – Currymischung.

 

Bestellungen bitte bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 ( AB 24 Std. ) oder per Email an globetrotter-krefeld@t-online.de

 

 

„Take Away“ am 9. 10. und 10. 10. 2020 :

  •  Pasta, Ziegenkäsesauce, Balsamico – Feige, Walnüsse  12, 00 €
  •  Gambas „Sous Vide“, Anis – Orangensauce, Gemüse – Couscous  18, 00 €
  •  Hähnchen, Asianudeln, Spiral – Zucchini, Möhren, Erdnußsauce  15, 00 €
  •  Gewürzbrownies mit Orangensauce  5, 00 €

Gambas „Sous Vide“ : Die ausgelösten Gambas werden kurz mit Rohrzucker und Meersalz „gepökelt“, danach „Sous Vide“ gegart und vor dem Servieren in der Pfanne angeröstet.

Gemüse – Couscous : Mit Möhren und Zucchini gegarter Weizengrieß.

Hähnchen : Entbeinte Hähnchenkeule, mit Sojasauce mariniert, im Ofen gegart.

 

Bestellungen bitte bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 ( AB 24 Std. ) oder per Email an globetrotter-krefeld@t-online.de

Urlaub bis einschließlich 6. 10. 2020

Der „Globetrotter“ macht Urlaub.

Wir sind auf Erholungs – und Einkaufsreise in Sizilien.

Am 7. 10. 2020 sind wir wieder für Euch da.

 

Bis dahin, alles Gute und bleibt gesund

Eure Ruth und Thomas

„Take Away“ am 11. 09. und 12. 09. 2020 :

  •  Kürbis – Graupenrisotto, Kürbiskern – Pesto  12, 00 €
  •  Hähnchen aus dem Backofen, Chipotlesauce, Tomaten – Maissalat, Bluecorn – Tacochips  15, 00 €
  •  Schweinefilet „Sous Vide“, Rosmarinsauce, schwarze Linsen, Kürbis, Trauben  17, 00 €
  •  Kokos – Zitronencrème, Mango  5, 00 €

Kürbis – Graupenrisotto : Graupen ( Gerste ) und Kürbis in Gemüsebrühe gegart – die Gerste bleibt etwas bißfester als ein Risottoreis.

Kürbiskern – Pesto : Kürbiskerne püriert mit Petersilie, Knoblauch, Kürbiskernöl, Salz.

Chipotlesauce : Chipotle ist ein geräucherter Jalapenochili, der hier eine Tomatensauce „verschärft“.

Bluecorn – Tacochips : Tacochips aus blauem Maismehl.

 

Bestellungen bitte bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 ( AB 24 Std. ) oder per Email an globetrotter-krefeld@t-online.de

„Take Away“ am 4. 09. und 5. 09. 2020 :

  • Mograbiehsalat, Tomate, Zucchini, Tahin – Dressing mit Zaàtar. 12, 00 €
  • Hähnchen aus dem Ofen, geräucherte Paprikasauce,Graupen, Aubergine, Zucchini. 15, 00 €
  • Kalbssemerrolle „Sous Vide“, Orangen – Chilicréme, Süßkartoffel – Tomatensalat  18, 00 €
  • Zitronencréme, Himbeere. 5, 00 €

Mograbieh : Libanesischer Couscous – die Weizengrieskörnchen werden zu kleinen Kugeln geformt

Tahin – Dressing : Basis ist eine Paste aus geröstetem Sesam mit Salz, Zitrone, Knoblauch, Öl, Joghurt und Zaàtar.

Zaàtar : Nordafrikanische Gewürzmischung – Grundlage ist getrockneter, wilder Thymian, sowie Sumach, gerösteter Sesam, Fenchelsaat, Koriandersamen.

Kalbssemerrolle : Das Schwanzstück der Kalbskeule. „Sous Vide“ gegart bei 56 C° bleibt es sehr saftig und zart, mit mehr Eigengeschmack als Rücken oder Filet.

 

Bestellungen bitte bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 ( AB 24 Std. ) oder per Email an globetrotter-krefeld@t-online.de

 

„Take Away“ am 28. 08. und 29. 08. 2020 :

  •  Pastasalat, Bohnen, Tomate, Tahin – Dressing, Záatar, Schwarzkümmel  12, 00 €
  • Gambas, Pastis – Tomate, Zucchini, Aubergine  18, 00 €
  • Bobotie, Bohnen – Tomatensalat, Indisches Dressing  15, 00 €
  • Espresso – Karamellcrème, Nußkrokant ( ohne Haselnuß )  5, 00 €
  • Bio – Tomaten, „gemischter Satz“, 0, 8 kg – 6, 00 €

Záatar : Nordafrikanische Gewürzmischung – Grundlage ist getrockneter, wilder Thymian, sowie Sumach, gerösteter Sesam, Fenchelsaat, Koriandersamen.

Tahin – Dressing : Grundlage ist eine Paste aus geröstetem, zermahlenem Sesam, mit Olivenöl, Salz, Knoblauch, Zitrone.

Pastis – Tomate : Frische Tomaten werden eingekocht und mit Pastis verfeinert. Basis ist eine Paste aus püriertem Kurkuma, Galgant, Zitronengras, Chili, Knoblauch, Kaffirlimette, sowie Fischsauce, Palmzucker und Kokoscrème, in der die Filets gegart

Bobotie : Südafrikanisches Gericht, inspiriert von indonesischen Einwanderen. Ein Hackfleischauflauf, Lamm – und Rind gemischt, mit Rosinen, Mandeln, Bananen, getrockneten Aprikosen, Curry – im Backofen mit einer Milch – Eiermischung gegart.

Indisches Dressing : Rapsöl, Kokosessig, Senfkörner, Chili, Curryblätter, Knoblauch.

 

Bestellungen bitte bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 ( AB 24 Std. ) oder per Email an globetrotter-krefeld@t-online.de

 

 

 

„Take Away“ am 21. 08. und 22. 08. 2020 :

  •  Pastasalat, Dressing von getrockneten Tomaten, Zucchini, Büffelmozzarella, Mandeln  12, 00 €
  • Lachsfilet, trocken gepökelt, „Sous Vide“ gegart, Fenchel – Melonensalat, Pastis – Dressing  18, 00 €
  • „Bobotie“,Tomatensalat, Mango – Dressing  15, 00 €
  • Espresso – Karamellcrème, Nußkrokant ( ohne Haselnuß )  5, 00 €
  • Bio – Tomaten, „gemischter Satz“, 0, 8 kg – 6, 00 €

Lachsfilet : Der Fisch zieht erst 30 Minuten trocken in Salz und Zucker, wird dann bei 50 C° „Sous Vide“ gegart. Das Fleisch wird fester, verliert an Wasser und Fett – der Geschmack ist konzentrierter. Das Filet könnt Ihr sowohl warm, als auch kalt essen.

Bobotie : Südafrikanisches Gericht, inspiriert von indonesischen Einwandern. Ein Hackfleischauflauf, Lamm – und Rind gemischt, mit Rosinen, Mandeln, Bananen, getrockneten Aprikosen, Curry – im Backofen mit einer Milch – Eiermischung gegart.

 

Bestellungen bitte bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 ( AB 24 Std. ) oder per Email an globetrotter-krefeld@t-online.de

 

„Take Away“ am 14. 08. und 15. 08. 2020 :

  •  Pastasalat, Salzzitronen – Dressing, Bohnen-Kapern Dip  12, 00 €
  • Asia – Hühnermägen in Gewürz – Kokos, Basmati, Zuckerschote  14, 00 €
  • Gambas „Sous Vide“, Mango – Tomatensalat, Koriander – Dressing  18, 00 €
  • Marinierte Sardinenfilets, Risonisalat  15, 00 €
  • Mandelcrème, Sommerbeeren  5, 00 €

Bohnen – Kapern Dip : Weiße Bohnen und Kichererbsen werden mit Olivenöl, Zitrone, Knoblauch und div. Gewürzen püriert. Die Kapern bleiben „unversehrt“.

Asia – Hühnermägen : Der Kaumagen des Huhns ist ein reiner Muskel, der durch Kontraktion mit Hilfe ebenfalls geschluckter Steinchen die Nahrung zermahlt. Wir garen sie über mehrere Stunden in einer mit Galgant, Kurkuma, Ingwer, Zitronengras gewürzten Kokosmilch. Die Mischung dickt stark ein, das Fleisch wird sehr zart und aromatisch.

Gambas „Sous Vide“ : Die Gambas werden mit Meersalz und Rohrzucker mariniert, dann vakumiert, kurz im Wasserbad gegart und vor dem Servieren aufgebraten. Dadurch bleiben sie sehr saftig, mit konzentriertem Geschmack!

Marinierte Sardinenfilets : Sardinenfilets werden mehliert, gebraten, dann mit einer kochenden Beize aus Balsamessig, Weißwein, Zwiebeln div. Gewürzen übergossen. Die Filets reifen dann über mehrere Tage – sie werden etwas fester in der Konsistenz, verlieren auch etwas Fett. Der Geschmack ist süß – säuerlich – pikant.

Bio – Tomaten : Von unserem Herrn Förster aus Kamp Lintfort – alte, geschmackvolle Sorten, biologisch angebaut. 0, 8 Kilo = 6, 00 €

 

Bestellungen bitte bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 ( AB 24 Std. ) oder per Email an globetrotter-krefeld@t-online.de

 

„Take Away“ am 7. 08. und 8. 08. 2020 :

  •  Pasta – Zucchinisalat, Salzzitronen – Dressing, Bohnen Kapern Dip  12, 00 €
  •  Humboldt – Kalmar, asiatischer Nudelsalat  17, 00 €
  • Asia – Hühnermägen in Gewürz – Kokos, Basmati, Zuckerschote  14, 00 €
  • Mandelcrème, Sommerbeeren  5, 00 €

Humboldt – Kalmar : Auch Riesen – oder Pfeilkalmar – lebt vor der Südküste Amerikas. Bis 2 Meter Länge – aus dem Mantel werden dicke Streifen geschnitten, die wir „Sous Vide“ garen. Extrem zart, hervorragender Geschmack!

Asia – Hühnermägen : Der Kaumagen des Huhns ist ein reiner Muskel, der durch Kontraktion mit Hilfe ebenfalls geschluckter Steinchen die Nahrung zermahlt. Wir garen sie über mehrere Stunden in einer mit Galgant, Kurkuma, Ingwer, Zitronengras gewürzten Kokosmilch. Die Mischung dickt stark ein, das Fleisch wird sehr zart und aromatisch.

 

Bestellungen bitte bis Donnerstag Abend unter 02151 / 568540 ( AB 24 Std. ) oder per Email an globetrotter-krefeld@t-online.de